223 mal Gold und Silber! Nord- und Osthessen räumen ab und behaupten Weltspitze

Es ging sprichwörtlich um die Wurscht ...

Bild: Casselmania.de und HNA.de (Bilder nachbearbeitet, d.Red.)

… genauer gesagt, um die Ahle Wurscht. [1]

Durchmarsch in allen Disziplinen

69 Metzgereien waren mit 240 Würsten zur 2. Ahle-Wurscht-Meisterschaft [2] in den Disziplinen Stracke geräuchert oder luftgetrocknet, Runde geräuchert oder luftgetrocknet, Herkuleskeule bzw. Feldkieker mit insgesamt 160 verschiedenen Ahle Wurscht Varianten angetreten und räumten gnadenlos ab: Die Nord- und Osthessen holten 223 mal Gold und Silber! [3]

Welche Plätze die verbleibenden 17 Würste einnahmen, konnte nicht mehr festgestellt werden. Vermutlich wurden sie in der Hitze des Gefechts vollständig verzehrt und konnten das Ziel gar nicht erreichen.

Konkurrenzlos Weltspitze

Die Urkundenbilanz der Nord- und Osthessen setzt eine nie dagewesene Weltrekordmarke: Da können weder der Deutsche Olympische Sportbund noch der Deutsche Fußball-Bund mithalten.

Die Konkurrenz aus anderen Regionen Deutschlands oder aus dem internationalen Umfeld war praktisch nicht sichtbar.

Selbst die sonst so selbstbewusst auftretenden Bayern hatten sich zum Wettbewerb erst gar nicht angemeldet. Angesichts der Ahle Wurscht Übermacht trauten sie ihren Weiß- und Wollwürsten vermutlich keine vorderen Plätze zu.

Bild: Robert A. Hohmann

Bild: Robert A. Hohmann

180 Jahre Training und Vorbereitung nicht aufzuholen

Dieser Vorsprung wird wohl auch nicht so schnell aufzuholen sein.  Einige Mannschaften wie die des Obermeisters Uwe Köhler (Innung Hofgeismar-Wolfhagen) trainieren konsequent generationenübergreifend und bereiten sich bereits seit 1834 auf die Wettkämpfe vor.

Das Erfolgsgeheimnis ist sicherlich in dieser kontinuierlichen Weiterentwicklung der Wettkampfstrategie zu suchen wie auch in der Tatsache, dass diese besondere „Sportart“ längst Bestandteil Nord- und Osthessischer Esskultur und Lebensart geworden ist.

Nachwuchs-Sportler und örtliche Fan-Clubs sind immer willkommen und können sich über Spitzenmannschaften beim Fleischer-Verband Hessen [4] oder beim Förderverein Nordhessische Ahle Wurscht e.V. [5] informieren.

Bühne für Siegerehrung zu klein

Wer auch immer gegen die Nord- und Osthessen angetreten wäre, hätte auf der von der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) bereitgestellten Bühne für die Siegerehrung ohnehin keinen Platz mehr gefunden.

Bild: Robert A. Hohmann

Bild: Robert A. Hohmann

Selbst die Sieger des Wettbewerbs konnten nicht gemeinsam auf´s Treppchen steigen und mussten nacheinander nach ihren Fleischer-Innungen Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner, Hofgeismar-Wolfhagen, Kassel Stadt und Altkreis sowie Schwalm-Eder geehrt werden. 

Da damit zu rechnen ist, dass die Nord- und Osthessen bei den 3. Meisterschaften wieder mit 240 Würsten antreten, muss sich das Meisterschafts-Komitee was einfallen lassen.

Video der HNA über die Arbeit der Ahle-Wurscht-Tester:


Quelle: YouTube, hna-online: Ahle-Wurscht-Olympiade der Fleischerinnung Kassel [6]

Quellenangaben und Hintergrundinformationen:
[1] Wikipedia.de: Definition „Ahle Wurscht“, URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Ahle_Wurst (Stand: 10.03.2014)
[2] Die Hessenschau und HNA berichteten:
[a] Video der Hessenschau vom 06.03.2014: Ahle Wurscht Meisterschaft in Kassel, URL: http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?jmpage=1&rubrik=5300&mediakey=fs/hessenschau/2014_03/140306195215_hs_wurst_24654&type=v&jm=6&key=standard_document_51048495 (Stand: 10.03.2014)
[b] HNA.de: Hier geht´s um die Wurst, 04.03.2014, URL: http://www.hna.de/magazin/handwerk/ahle-worscht-meisterschaft-nordhessen-3397085.html (Stand: 10.03.2014)
[3] HNA.de: Bilanz der Frühjahrsausstellung: Es ging um die Wurscht, 09.03.2014, URL: http://www.hna.de/lokales/kassel/bilanz-fruehjahrsaustellung-ging-wurscht-3406282.html (Stand: 10.03.2014)
[4] Fleischer-Verband Hessen, URL: http://www.fleischerverband-hessen.de/Uebersicht-der-Innungen (Stand: 10.03.2014)
[5] Förderverein Nordhessische Ahle Wurscht e.V. URL: http://www.nordhessische-ahle-wurscht.de/ (Stand: 10.03.2014)
[6] YouTube, hna-online: Ahle-Wurscht-Olympiade der Fleischerinnung Kassel, URL: http://www.youtube.com/watch?v=l4qGRqD9uqk  (Stand: 10.03.2014)

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Schnell und einfach Hesse werden: “Hesse ist, wer Hesse sein will” | DER WILDECKER

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*