Alphaphrase 2014: Läuft bei Dir

Alles Roger in Kambodscha

Bild: MM_Flickr_CC BY-SA 2.0

Jedes Jahr lässt der Verlag Langenscheidt das Jugendwort per Internet-Voting und Jury-Abstimmung ermitteln.

Läuft bei Dir“ wurde von einer Jury aus Jugendlichen, Journalisten und Sprachwissenschaftlern zum Jugendwort des Jahres 2014 gewählt und heißt so viel wie „Du hast es drauf“ oder auch „cool“.

Ebenfalls im Rennen um den Titel waren „Gönn dir!“, was heißen soll „Viel Spaß dabei!“ oder das türkische Wort für Tier „Hayvan“, das zum Synonym für „Freund“, „Muskelpaket“ aber auch „triebgesteuert“ geworden ist.

Auch nicht schlecht: „Immatrikulationshintergrund“ für jemanden, der ungeschickt ist, nicht richtig anpacken kann und daher studiert hat, „Lass Haare wehen“ (Beeil´ Dich!) und „Fußpils“ (Bier für unterwegs).

Weiterhin war „tebartzen“ eingereicht worden. Wird in Anlehnung an den Finanzskandal um den ehemaligen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst als Synonym für: „Sich etwas Teures leisten“ verwendet.

Der „Senfautomat“ hat es leider nicht geschafft 

Damit hat es nach 3 Jahren mal wieder ein deutscher Begriff zum Titel geschafft. Nominiert waren auch „Selfie“ (Handy-Selbstportrait) und ein neuer Begriff für Klugscheißer – der „Senfautomat“. Das wäre mein Favorit gewesen.

Erst pinkeln, dann schütteln

Zu meiner Zeit haben wir noch über die „spätrömische Problemlösung“ (Dolchstoß für unbeliebte Politiker) diskutiert, uns „den Kant gegeben“ (im angetrunkenen Zustand über Gott und die Welt philosophiert), lebten streng nach dem Motto „Erst pinkeln, dann schütteln“ und am Ende war „Alles Roger in Kambodscha„.

Hier die Gewinner aus den vergangenen Jahren

2013 – Babo. Bedeutet so viel wie „Boss“, „Anführer“ oder „Chef“. Stammt ursprünglich aus dem bosnischen mit der Bedeutung „Vater“.
2012 – Yolo. Abkürzung für: “You only live once”, zu deutsch: “Man lebt nur einmal”.
2011 – Swag. Englisch „to swagger“, zu deutsch „prahlen“ oder „stozieren“. Bedeutet so viel wie lässig-coole Ausstrahlung.
2010 – Niveaulimbo. Steht es für ein „ständiges Absinken des Niveaus, aus dem Ruder laufende Partys und sinnlose Gespräche“. Zudem wird damit auch die gegenwärtige Entwicklung der TV-Landschaft von Jugendlichen kritisch kommentiert.

Quellenangaben

[1] meedia.de: Das “Selfie” verliert: “Läuft bei Dir” ist Jugendwort des Jahres, 23.11.2014, URL: http://meedia.de/2014/11/23/das-selfie-verliert-laeuft-bei-dir-ist-jugendwort-des-jahres/ (Stand: 23.11.2014)

[2] faz.net: „Läuft bei Dir“ macht das Rennen, 23.11.2014, URL: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/jugendwort-des-jahres-2014-ist-laeuft-bei-dir-13281686.html (Stand: 23.11.2014)

[3] bild.de: Das Jugendwort des Jahres 2014: „Läuft bei dir“ ist das neue „cool“, 23.11.2014, URL: http://www.bild.de/ratgeber/2014/ratgeber/jugendwort-des-jahres-2014-38686656.bild.html (Stand: 23.11.2014)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*